Restaurant Alverdes

Restaurant Alverdes im kleinen Tiergarten

Stromstraße 10 B – 10559 Berlin

Der kleine Tiergarten / Ottopark war vor seiner Neugestaltung in weiten Bereichen für einen Grpßteil der Bewohner Moabits nur sehr eingeschränkt nutzbar.

Inzwischen ist der kleine Tiergarten nahezu komplett hergerichtet und  zieht zunehmend mehr Parkgäste an. Im nächsten Schritt erfolgt die Sanierung und Umgestaltung des Restaurants an. Mit den Bauarbeiten wird im März 2017 begonnen und voraussichtlich wird Ende 2017 die Eröffnung des „Restaurant Alverdes“ erfolgen.

Die RGI RealGround Immobilien GmbH hat den Bauherrn bei der Projektentwicklung sowie bei der Förderung des Vorhabens begleitet.

Im Zuge der Neugestaltung des kleinen Tiergartens soll das im Arial des kleinen Tiergarten befindliche Bestandsgebäude durch Anbau erweitert und neu gestaltet werden. Die Nutzung des Gebäudes soll nach der Erweiterung beibehalten und mit einem neuen Konzept ausgeweitet werden.

Aus gegebenem Anlass werden im Rahmen der Erweiterung neben der Vergrößerung des jetzigen Restaurants auch öffentliche Toiletten entstehen.